Über uns

Das Bremer Kinder-Centrum wurde 1969 als erster selbstorganisierter Kinderladen in Bremen gegründet. Damals wie heute ist das BKC ein Elternverein, in dem sich Eltern mit viel Herz engagieren, um ihren Kindern eine lebendige und unbeschwerte Zeit im Kindergarten zu ermöglichen. 

Das Team besteht aus drei festangestellten pädagogischen Fachkräften und nach Möglichkeit einem Anerkennungspraktikanten oder einem Mitarbeitern im Rahmen des Bundesfreiwilligendiensts.

Die Gruppe besteht aus 16 Kindern im Alter von 2,5 – 6 Jahren. 

Das Bremer Kinder-Centrum befindet sich in einem schönen Altbau in der Kohlhökerstraße mitten im Viertel. Es gibt drei helle, große Altbauzimmer und eine Küche. Direkt hinter dem Haus liegt der Vasmerspielplatz. Die Wallanlagen und der Robinsohnspielplatz sind zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen.

Website-Programmierung: Agentur Stereo